Akupunktur

Bebelstr. 78 | 70193 Stuttgart
Tel. 0711 6599613 | Fax 0711 6599614

 akupunktur

Sprechstundenzeiten (und nach Vereinbarung):

Montag bis Freitag: 08.00 - 11.00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag: 14.15 - 17.30 Uhr
Mittwoch und Freitag: 14.15 - 16.00 Uhr
Wir bitten um Voranmeldung

...Reizstrom, Kurzwelle und andere Wege zum besseren Leben

Was heißt eigentlich Akupunktur?

Damit wird eine alte aus China stammende Heilweise bezeichnet.
Bei der Körper-und Ohr-Akupunktur bzw werden feine dünne Nadeln an bestimmten Stellen des Körpers bzw. des Ohrs eingestochen. Die Auswahl dieser sog. Akupunktur-Punkte erfolgt durch den Arzt nach Merkmalen aus dem Bereich der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Die chinesische Medizin beschreibt seit einigen tausend Jahren den Menschen als Teil eines kosmischen energetischen Wirkgefüges.

Der Grundgedanke ist, dass bei einer Krankheit das Kräftegleichgewicht der beiden gegensätzlichen, aber sich ergänzenden Kräfte, Yin und Yang, gestört ist.

Die Anwendung der Akupunktur führt zu einem Energieausgleich und zu einer Harmonisierung von Yin und Yang. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden durch die Akupunktur angeregt und die Heilung herbeigeführt.

Die Lebensenergie oder das Qi fließt nach chinesischer Vorstellung in Leitbahnen durch das Innere des menschlichen Körpers. Diese Leitbahnen werden auch Meridiane genannt.
Ziel der Akupunktur-Behandlung ist es, mit der Nadel über besonderes geeignete Stellen auf der Haut, die Akupunktur-Punkte, dieses Wegesystem und damit den lebenserhaltenden Energiestrom zu erreichen und zu modulieren.

Je nach Körperregion werden die Nadeln bei der Akupunktur nur einige Millimeter tief in die Haut gestochen. Die Nadeln verweilen dann je nach Krankheitsbild 15-30 Minuten.

Durch die Stimulation dieser Akupunktur-Punkte sollen energetische Blockaden gelöst, der Energiefluss des Körpers wieder zum Fließen gebracht werden oder ein bestehendes Ungleichgewicht von Organsystemen bei der Akupunktur wieder ausgeglichen werden.
Es bestehen viele Indikationen für eine Akupunktur-Behandlung, insbesondere im Rahmen der Schmerztherapie.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen für chronische Schmerzen der Lendenwirbelsäule und der Kniegelenke, die seit mind. 6 Monaten bestehen, einmal jährlich die Kosten für eine Akupunktur-Behandlung.


Terminvereinbarung oder Kontakt per Telefon: 0711 - 659 96 13
E-Mails werden werktägig außerhalb der Urlaubszeiten innerhalb eines Tages bearbeitet.
Aus rechtlichen Gründen erfolgt online keine medizinische Beratung.